CyberGhost VPN Test 2020: Viele Versprechen, doch stimmen alle?

CyberGhost VPN

2.75 EUR
8

Geschwindigkeit

7.2/10

Privatsphäre

7.3/10

Ausstattung

8.9/10

Kundenservice

9.1/10

Preis

7.6/10

Vorteile

  • Installation einfach durchführbar
  • In deutscher Sprache verfügbar

Nachteile

  • Anonymität & Privatsphäre nicht gesichert
  • Wenig Funktion zu einem hohen Preis
  • Daten werden gespeichert und nach Gutdünken an Behörden weitergegeben
  • Achtung Abmahnungen: Nicht nur Filesharing & Streaming geeignet!
  • Verschlüsselung wird durch Proxies ausgehebelt - du kannst es nicht beeinflussen!

CyberGhost VPN Test

Wo du auch nur hinschaust in Sachen VPN: Du wirst immer wieder auf CyberGhost VPN und seine tollen Versprechen in Sachen Privatsphäre und Anonymität stoßen. Wir haben den Anbieter genauer unter die Lupe genommen. Wie sieht denn der CyberGhost VPN Testbericht im Vergleich zur Werbung aus?

Mit falschen Werbe-Versprechen ist das so eine Sache: Zuerst ist man begeistert und stürzt sich auf das vermeintlich unglaubliche Angebot. Schauen wir mal, wie es hier mit CyberGhost VPN aussieht.

ProduktbezeichnungCyberGhost VPN
Empfohlene EinsatzgebieteAbmahnungen vermeidenAnonyme KommunikationFirewall & SchutzHohe AnonymitätNetflix (DE)Sichere DatenübertragungSperren umgehenStreaming (Urheberr.)Tauschbörsen/TorrentsVPN-Router

Unser Fazit zum CyberGhost VPN Testbericht

CyberGhost VPN ist ein beliebter VPN-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Dienst ist auf Deutsch verfügbar, was die deutschsprachigen Nutzer lieben. Außerdem startete der Dienst vor mehr als 10 Jahren in Deutschland. Die Premiumversionen des Anbieters konnten nur ein paar negative Aspekte vorweisen und haben auch uns im Gesamtpaket im Test überzeugt. Der Dienst verbessert sich ständig und überrascht uns immer wieder aufs neue.

Firmendaten

Vor mehr als 10 Jahren startete der Anbieter in Deutschland. Heute ist der Firmensitz in Rumänien. Dieser VPN-Dienst wurde vor einigen Jahren an das Unternehmen Kape Technologies verkauft. Die Verrechnung und der Standort bleiben jedoch trotzdem in Rumänien. Der Anbieter Zenmate ist ebenfalls ein Dienst des Unternehmens.

BetriebsstandortRumänien
VerrechnungsstandortRumänien
Lokale Gesetzgebung hat Einfluss auf Schutz der Kunden
Betrieb und Verrechnung getrennt
Server-Standorte90
Keine Logfiles
Eigene DNS Server
Virtuelle Server
Dedzitierte Server
RAM-Disk Server
Eigentümer der Hardware
Eigentümer der IP-Adressen

Preise und Tarife

Der kostenlose Dienst von CyberGhost VPN wurde im Jahr 2018 eingestellt!

Die tatsächlichen Preise des Anbieters braucht man eigentlich gar nicht beachten, da es laufend Rabatte auf Tarife gibt. Der Preis ist ebenfalls abhängig von den Funktionen und wie viele Verbindungen benötigt werden. Dieser Dienst bietet einen relativ fairen Preis, liegt aber auf jeden Fall im oberen Bereich.

Kosten / Tarife
Kostenlose Nutzung
Tarif (1 Monat )11.99 EUR
Tarif (6 Monate )47.94 EUR (pro Monat 7.99 EUR)
Tarif (18 Monate )49.5 EUR (pro Monat 2.75 EUR)
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen pro Konto7
TestmöglichkeitenGeld-Zurück-Garantie

Anwendungen und Protokolle

Der Dienst bietet für alle gängigen Betriebssysteme eine Software. Für Android, Apple iOS, Windows und macOS. Ebenfalls kann man externe Geräte, wie einen Router mit dem VPN verbinden. Die Geschwindigkeiten waren jedoch nicht die schnellsten unserer bisher getesteten VPN-Dienste.

Der VPN-Service verfügt über Server in 90 Ländern weltweit, teilweise handelt es sich dabei um eigene Server, teilweise um dezidierte. Die Serverauswahl ist also wirklich groß. Der Dienst basiert auf dem heutigen Standard-Protokoll OpenVPN. Ab 2020 unterstützt der Anbieter die Protokolle PPTP und L2TP nicht mehr. Angenehm ist, dass sowohl die Webseite, als auch Software und Kundenservice in deutscher Sprache verfügbar sind. Auch die Webseite ist optisch ansprechend.

Verfügbare ProtokolleIKEv2OpenVPN (TCP)OpenVPN (UDP)
Eigene Anwendungen/AppsAndere OS/IntegrationAndroidApple iOSASUSWRTChrome ErweiterungDD-WRTFirefox ErweiterungFireTVKODI AddOnLinuxMac OSXOpenVPN UDPOpenWRTTomatoWindowsWindows Phone
KillSwitch Funktion
Sprache der AnwendungenDeutschEnglischFranzösischRussischSpanisch

Speedtest

In unserem Geschwindtigkeitstest haben wir den Dienst auf verschiedenen Geräten installiert und verschiedene VPN-Standorte verwendet. Wir konnten zu den Versprechungen leichte Abweichungen feststellen. Statt möglichen 150 MBit/s, waren es nur im Schnitt 70 MBit/s.

Maximale Geschwindigkeit getestet
Download
0
Kbps
Jitter
0
Ms
Ping
0
Ms
Upload
0
Kbps
Deutschland | 07.06.2020

Privatsphäre mit CyberGhost VPN

Der Anbieter verspricht die Einhaltung Europäischer Gesetze. Man kann dem Unternehmen somit vertrauen. Auf Logfiles wird verzichtet. Nach eignenen Angaben wird viel dafür getan, die Anonymität der Nutzer geheim zu halten und vor Auskunftsuntersuchungen zu schützen.

Das Service verweist in seinen AGB darauf, dass er eine Zusammenarbeit mit Behörden und Dritten nach eigenem Ermessen betreibt (siehe auch Punkt 8 auf https://www.cyberghostvpn.com/en_US/terms).
“CyberGhost VPN übernimmt keine Verantwortung für Ihre Handlungen. Im Falle gesetzlicher Verletzungen des Nutzers arbeitet CyberGhost VPN nach den gesetzlichen Bestimmungen oder nach alleinigem Ermessen mit den öffentlichen und privaten Straf- und Gerichtsverfolgungsbehörden und -institutionen zusammen.”

Anonym im Internet
Veränderte virtueller Standort
Schutz vor Auskunftsersuchen
Allg. Überwachung verhindern
Gezielte Überwachung verhindern
Keine Logfiles
Obfusication (Maskierung)

Streaming

Mit CyberGhost VPN kann man tatsächlich geografische Sperren umgehen und Netflix DE nutzen, wenn man selber im Ausland ist. Einige Videoportale sind nicht mit CyberGhost VPN nutzbar, wie Amazon Prime Video, DAZN und Maxdome, doch die wichtigsten kann man aufrufen. Dank guter Geschwindigkeit ist Streaming ohne Unterbrechungen möglich. Wie düster es in Sachen eventueller Abmahnungen im Jahr 2015 aussah, zeigt der offizielle „CG Transparenzbericht zur Beantwortung von Auskunftsersuchen“. Doch CyberGhost VPN arbeitet laufend an Verbesserungen der Technik. Wenn man Amazon Prime Video nutzen möchte, so empfehlen wir VyprVPN.

Streaming von TV und Videoinhalten
Nutzung am Heim-Router
Nutzung mit KODI
SmartDNS
FireTV App
Abmahnungen vermeiden
Unterstütze Streaming-PlattformenNetflix (DE)DAZN (DE)Sky (DE)Eurosport (DE)Maxdomezattoo (CH)WaipuJOYNTVNowARD (DE)ZDF (DE)BR DE)N24 (DE)MDR (DE)rbb (DE)WDR (DE)Arte DE)3Sat (DE)Pro7 (DE)Sat1 (DE)Kabel1 (DE)Disney+ (DE)MagentaTV (DE)ORF (AT)SRF (CH)Servus TV (DE, AT, CH)

Torrenting

Der Dienst erlaubt nicht ausdrücklich die Nutzung von urheberrechtlich bedenklichen Services. Deutsche Nutzer, die Standorte außerhalb nutzen, sind auf jeden Fall vor Abmahnungen sicher. Kunden hatten bereits bedenken zu diesem Thema.

Download und Torrent
Torrent Nutzung erlaubt
Eigene Torrent Server
Abmahnungen vermeiden
Portweiterleitungen

Nutzung am Router

Die Nutzung von CyberGhost VPN am Router ist möglich. Wir haben den VPN mit einem ASUS Router getestet. Die Konfiguration des VPN am Router erfordert noch etwas manuelle Nachbearbeitung. Wenn Probleme auftauchen, kann man sich an den Kundenservice melden.

Netflix lässt sich über den Router nicht nutzen.

Betrieb am VPN-Client Router
Verwendung auf Routern
Load Balancing
Ausfallsfreier Betrieb
Eigene Router Anwendung
Kompatibel mitASUSGl-iNetDD-WRTTomatoVilfo Router

Online-Gaming

Online Gaming
Geringe Latenzzeiten
Nutzung auf SpielekonsolenPlayStationXBox
DDoS Schutz

CyberGhost VPN auf Reisen

Oft ist es schwierig eine VPN-Verbindung herzustellen, wenn man sich in öffentlichen Netzwerken, beispielsweise im Hotel oder Shopping Center, befindet. Trotzdem ist man mit CyberGhost VPN relativ sicher, wenn man sich in unsicheren Wifi-Netzwerken befindet.

VPN für Reisen und im Ausland
Nutzung in restriktiven Netzwerken (China, Hotels)
Obfusication (Maskierung)
Schutz in unsicheren Wifi-Netzwerken
Shadowsocks oder SOCKS5

Kunden Support

Der Kundensupport von CyberGhost VPN ist sehr lobenswert. Man kann das Unternehmen direkt im Live-Chat erreichen und es gibt ebenfalls eine FAQ-Seite. Alles davon ist auf Deutsch verfügbar, was für deutschsprachige Nutzer natürlich ein klarer Vorteil ist.

Kundenservice
Sprache der AnwendungenDeutschEnglischFranzösischRussischSpanisch
KundenserviceE-MailFAQ WebseiteForumLive-Chat
Sprache im KundenserviceDeutschEnglischFranzösisch

Funktionen von CyberGhost VPN

CyberGhost VPN hat meistens gemietete, teilweise dezidierte und auch virtuelle Server, welche zentral verwaltet werden und sich an verschiedenen Orten befinden. Es wird kontrolliert und geregelt, dass immer nur eine bestimmte Anzahl an Nutzern mit bergrenzt vielen Servern verbinden können.Die Serveranzahl ist groß und umfasst in etwa 90 Länder. Zudem kann man Online-Tracking verhindern, Werbeanzeigen blockieren und Viren und Schadsoftware entfernen.

Sonderfunktionen
AlwaysOn Server
Autom. IP-Wechsel
Dedicated Server
Eigene DNS
Eigene Hardware
Firewall
Geteilte IP
IPv4
IPv6 (neu)
Keine Logfiles
KillSwitch
LoadBalancing
Malwarefilter
Multi-Hop VPN
NeuroRouting
Obfuscation (Maske)
Own IP adresses
Own Torrent Server
Portweiterleitungen
RAM-Disk (k.HDD)
SmartDNS
Statische IP
Tracking-Blocker
Virtuelle Server
VPN-zu-TOR

Häufig gestellte Fragen zum CyberGhost VPN Test

Im folgenden kann man noch häufig gestellte Fragen zum CyberGhost Testbericht finden.

Kann man mit Cyberghost Netflix DE nutzen?

Ja. Man kann mit diesem VPN Netflix nutzen, außer man ist mit dem Router verbunden.

Ist Cyberghost VPN kostenlos?

Nein. Die anonyme Version des Anbieters wurde im Jahr 2018 eingestellt.

Wie kündige ich Cyberghost VPN?

Diesen Dienst kann man einfach im Kundenbereich kündigen. Für die Geld-zurück-Garantie schreibt man am besten ein E-Mail an den Service!


Erstellt am:17/07/2019

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .