Günstiger Reisen mit VPN

Endlich die Reisezeit steht wieder bevor! Einer der großen Vorzüge unserer Zeit ist, dass man problemlos so gut wie jede Ecke dieser Erde besuchen kann. Aber der Fortschritt und insbesondere das Internet verlangen oftmals einen hohen Preis dafür – unsere Privatsphäre.

Ganz besonders merkt man das beim Thema Flugpreise. Hier lassen Website Betreiber durchblicken, was sie über uns als Bewohner eines Landes, aber auch über uns ganz persönlich wissen. Da wir kein Reise-Blog sind, fragst Du Dich vielleicht, was das mit VPN zu tun hat – nun, sehen wir uns das genauer an.

Unser Internetverhalten verrät uns

Internet Giganten wie Google, Facebook & Co analysieren Tag täglich Milliarden von Suchanfragen aus der ganzen Welt. Sie sehen dabei in welchem Land welche Produkte häufiger gekauft werden, welche Geräte die Käufer dabei verwenden, wie oft wir andere Länder besuchen unseren Bildungsgrad und vieles mehr. Diese Informationen kombinieren sie natürlich auch mit offiziell zugänglichen Daten wie zum Beispiel dem Brutto-Inlands-Produkt (BIP) eines Landes. Damit ergibt sich auch schnell ein Profil für den Durchschnitts-Schweizer:

Teure mobile Geräte, häufige Reisen, hohe Umsätze im Online-Handel, hoher Bildungsgrad & ein sehr hohes BIP / Kopf.

Mit dieser Information kann man als Anbieter einer Flug-Vergleichsseite schon mal viel anfangen. Denn die Praxis zeigt, dass diese tatsächlich für ein und denselben Flug oftmals deutlich höhere Preise verlangen, abhängig davon aus welchem Land die Buchung erfolgt. Und da kommen VPN-Services ins Spiel.

Flüge über VPN buchen

VPNs, sind „Virtual Private Networks” die einen verschlüsselten Zugriff auf das Internet ermöglichen. Dabei verbindet man sich über Server, die eben auch im Ausland bereitgestellt sein können, und verbirgt so persönliche Daten wie oben genannte vor den Websiten, die man besucht. Auf den Punkt gebracht bedeutet das, um günstigere Flüge zu ergattern folgende Schritte, die Du setzen kannst:

  • Wähle einen passenden VPN-Service der auch Server im Ausland betreibt
  • Achte darauf, dass dies auch Länder mit geringerem BIP/Kopf sind.
  • Verbinde Dich vor der Buchung mit einem dieser Server im jeweiligen Land.
  • Vergleiche die Preise nochmals über diese neue Verbindung.

Für die Flug-Buchungsseite scheint es nun so, als ob Du aus diesem Drittland einen Flug buchen würdest. Wenn die Kaufkraft in diesem Land weit unter jener der Schweiz liegt, stehen Deine Chancen auch gut, die Flüge um einiges billiger zu bekommen. Hier erfährst Du, wie Du Dich für einen VPN-Anbieter entscheiden und dich mit dem Service verbinden kannst. (LINK – Wie kann ich VPNs nutzen)

Das funktioniert?

Ja, das funktioniert sogar sehr gut! Teilweise nicht nur bei Flügen, sondern oft auch bei anderen Online-Shops und Produkten. Wir müssen nur langsam begreifen, dass die enormen technischen Entwicklungen und der Umstand, dass sie JEDER von uns auf die ein oder andere Art nutzt, viel über uns verraten, woran wir im ersten Moment gar nicht denken. In Unserer Privatsphäre entstehen Lücken und wir meinen, dass wir teilweise auch selbst verantwortlich sind, uns um diese Lücken zu kümmern oder zumindest unsere Vorteile daraus zu ziehen. Die Nutzung von VPN-Services schaffen hier beides: Besserer Schutz Deiner Privatsphäre und Vorteile wie günstigere Flüge aber auch einige mehr, über die Du hier mehr erfährst. (Warum VPN verwenden?)

In diesem Sinne wünschen wir Dir einen schönen nächsten Urlaub!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.