Wie kommt man an günstigere Flugtickets?

Du hast sicher auch schon bemerkt, dass es wirklich mühsam sein kann, passende Flüge zu finden. Hast du dich jemals gefragt, warum die Preise umso stärker schwanken, je mehr du suchst? Wenn es darum geht, etwas online zu kaufen, einschließlich Flugtickets, spielt dein Standort eine große Rolle!

Billigere Flugtickets: Wovon hängt der Preis ab?

Der Punkt ist, dass sich die Preise abhängig von deiner IP-Adresse, Browser- oder Kaufhistorie, deiner Postleitzahl und sogar dem WLAN, mit dem du verbunden bist, ändern. Das wird auch als dynamische Preisgestaltung bezeichnet.

Es kommt einfach auf die Grundlagen des Trackings und des relevanten Marketings an. Aber du kannst dies umgehen, wenn du ein VPN verwendest, um deinen Standort auszublenden oder zu ändern. Auf diese Weise können Webseiten, die Flugtickets verkaufen, die Preise nicht entsprechend deinem Standort anpassen und du hast die Chance, die günstigsten Angebote finden.

Die Wahrheit über Ticketpreisschwankungen

Zuerst möchte ich einige häufige Fragen klären.

1. Sind Flüge mit einem VPN billiger?

Ja, oft hängen die Flugpreise, wie erwähnt, von deinem Standort ab. Wenn du eine VPN-Verbindung verwendest und von einem Server in einem anderen Land im Internet surfst, dann kannst du das Ticket zum niedrigsten Preis kaufen.

2. Werden Flugtickets teurer, wenn man weiter sucht?

Es ist sehr wahrscheinlich, dass je mehr du nach einer bestimmten Airline suchst, der Preis desto höher wird. Sogar wenn du die Seite nur aktualisierst, steigt der Preis weiter an. Das kannst du leicht vermeiden, indem du deine Cookies löschst und dich mit einem VPN-Server in einem anderen Land verbindest.

3. Was ist das Geheimnis billiger Flugtickets?

Wenn es darum geht, günstige Flugtickets zu kaufen, gibt es kein Geheimnis. Du benötigst lediglich eine VPN-Verbindung und einige Experimente, um den besten Preis für dein Budget zu erzielen. Befolge die nachstehenden Anweisungen und beginn schon heute mit dem Sparen!

Wie kann man billiger Flugtickets kaufen
Wie kann man billiger Flugtickets kaufen?

So sicherst du dir die besten Deals mit einem VPN

Alles, was du tun musst, um günstigere Flüge zu erhalten, ist, deine IP-Adresse zu ändern. Befolge einfach diese Anweisungen und du wirst deinen nächsten Urlaub umso mehr genießen, da du einen cleveren Weg gewählt hast, um schwankende Ticketpreise zu umgehen.

So kaufst du Flugtickets günstiger!

Die folgende Anleitung wird am Beispiel von Surfshark VPN gezeigt.
1
Installiere ein VPN

Lade ein VPN herunter und installiere es. Wenn du noch kein Service hast ist z. B. Surfshark VPN empfehlenswert.

2
Wähle einen Server

Öffne dein VPN und wähle einen beliebigen Server.

3
Suche die gewünschten Flüge

Suche mit dem „Surfshark Search“ die gewünschten Flüge (ein Tool, mit dem du Suchergebnisse ohne Werbung oder Tracking erhältst).

4
Notiere dir die Preise

Notiere dir die Preise.

Beispiel:
Airline: Airfrance (New York nach London)
VPN-Server: USA (Los Angeles)
Daten: 21. – 27. Februar 2021
Preis: $ 865

5
Lösche die Cookies

Lösche die Cookies (Beispiel aus Safari).

6
Vergleiche die Preise mit den Verbindungen zu verschiedenen Servern

Wiederhole die Schritte 2 bis 5 mit verschiedenen Serverstandorten.

Beispiel:
Airline: Airfrance (New York nach London)
VPN-Server: Grossbritanien (London)
Daten: 21. – 27. Februar 2021
Preis: $ 807

Du kannst hier sehen, dass die Verwendung eines VPN in den USA und eines VPN in London zu einem Preisunterschied von 58 USD führt. Man kann diese Methode auch für andere Arten des Online-Shoppings verwenden.

Es sind aber noch viel größere Ersparnisse möglich! Surfshark VPN kam bei seinen Tests auf 570 Euro Unterschied!

Weitere Möglichkeiten, um tolle Angebote abzusahnen

Wenn du Zeit hast, etwas mehr zu experimentieren, probiere diese Methoden aus und schau, ob du noch günstigere Flüge erhältst:

  • Ändere die IP-Adresse in ein Entwicklungsland
  • Ändere die IP-Adresse in das Zielland
  • Ändere die IP-Adresse in das Land, in dem die Airline ihren Standort hat
  • Ändere die IP-Adresse wieder in dein Land

** Vergiss nicht, die Cookies jedes Mal zu löschen, wenn du deinen Standort änderst!

Was verursacht die Änderungen bei den Ticketspreisen?

Beim Vergleich von Angeboten im Internet kannst du feststellen, wie die Preise für Flugtickets von derselben Firma innerhalb weniger Minuten steigen können. Das umfasst eine Vielzahl von Methoden, einschließlich die Verfolgung deines Standorts, die Protokollierung von Suchergebnissen und die Information von Flugwebseiten über Ziele, die dich interessieren. Anhand dieser Informationen entscheiden die Webseiten, ob sie die Preise erhöhen.

Wie bestimmen die Webseiten deinen Standort?

Da Surfshark gerade festgestellt hat, dass dein Standort einen großen Einfluss auf die Flugpreise hat, woher wissen die Webseiten, wo du dich befindest? Hier sind einige Möglichkeiten, wie diese deinen Standort bestimmen und so die Ticketpreise anpassen:

IP-Adresse

Die Kommunikation im Netzwerk funktioniert wie die Post über klassische Adressen – jedes Gerät hat seine eigene IP-Adresse.

Da deine IP-Adresse auf einen bestimmten Standort festgelegt ist, erhältst du möglicherweise zu diesem Standort passende Ergebnisse. Das ist auch der Grund, warum die Preise bei der Suche nach demselben Flug ständig steigen.

Die Webseiten nehmen dein Interesse an diesem bestimmten Flug wahr und glauben, dass du jeden Preis bezahlst, um das für dich Passende zu kaufen. Wenn du mit den Daten spielst, kannst du einen Unterschied von 20 bis 50 US-Dollar erzielen, aber nicht so hoch, wie bei der Verwendung eines VPN.

Mobiles Tracking

Hast du kürzlich Google Maps verwendet? Hast du jemals bemerkt, dass es immer deinen genauen Standort kennt? Dieser kleine Trick wird häufig von Webseiten und Apps verwendet, um dein Gerät einfach zu verfolgen. Was viele Smartphone-Nutzer übersehen ist, dass dies eine einfache Möglichkeit darstellt, um festzustellen, von wo du surfst. Wenn du die GPS-Funktion nicht deaktivierst, werden auf den Webseiten die Preise basierend auf deinem Standort angezeigt.

Einige Browser unterstützen die Geolokalisierung von HTML5

Ähnlich wie eine IP-Adresse deinen Standort anzeigen kann, ermöglicht die HTML5-Geolokalisierung dem System, noch genauere Daten zu ermitteln: die Umgebung, Straße und sogar Breiten-und Längengrad. Beispielsweise verwenden derzeit alle diese Browser diesen Funktionsumfang:

  • Google Chrome (Version 5.0 und höher)
  • Internet Explorer & Edge (Version 9.0 und höher)
  • Firefox (Version 3.5 und höher)
  • Safari (seit Version 5.0)
  • Opera (Version 16.0 und höher)

Du hast die Wahl, entweder diese Funktion nicht zuzulassen oder sie mit einem VPN zu umgehen: Wenn du ein VPN verwendest, erhält das System einen geografischen Standort, der nicht dein tatsächlicher ist.

Cookies

Cookies speichern alle Arten von Informationen (von deiner IP-Adresse bis zum Datum und der Uhrzeit deiner Besuche) für einen kurzen Zeitraum in Namen einer Website. Webseiten verwenden diese nachverfolgten Daten (angeklickte Buttons, den Warenkorb, Nutzerpräferenzen usw. um dir später maßgeschneiderte Informationen anzuzeigen, die deinen Anforderungen entsprechen. Das kann dazu führen, dass sich die Preise bei jeder Aktualisierung der Webseite ändern.

WLAN

Wie bei den vorherigen Punkten kommt es darauf an, deinen Standort zu lokalisieren und dir dann wahrscheinlich „relevante“ Preise zu zeigen. Das schließt genaue Geolokalisierungsdaten ein.

Ich sage „relevant“, weil eine Webseite wie AA.com von Anfang an dein anfängliches Interesse für einen bestimmten Flug bemerkt, was eine Anfrage nach deinem Standort auslöst. Taktiken wie eine Anzeige, dass für diesen Flug noch 2 Sitzplätze zu diesem Preis verfügbar sind, werden dich davon überzeugen, dich zu beeilen, bevor es zu spät ist. Infolgedessen gibst du dein Geld aus, da AA.com sich zuvor entschieden hat, dich nicht mehr “entkommen” zu lassen.

Grundsätzlich kommt es immer auf deinem Standort und den Ort an, an dem du surfst. Glücklicherweise ist das mit einem VPN einfach zu beheben.

Ist es legal, ein VPN zu verwenden, um günstige Flüge zu kaufen?

Ja, es ist legal, ein VPN zu verwenden, um Online-Einkäufe zu tätigen, einschließlich dem Kauf billiger Flüge. Um das zu bestätigen, habe ich die Spezialisten von Surfshark, den Support von Kayak.com und AA.com kontaktiert:

Beide meinten, dass es keine spezifischen Verbote für die Verwendung eines VPN gibt, solange die Verbindung dir ermöglicht, ein Ticket zu kaufen. Also wenn du das nächste Mal einen Urlaub planst, spare mit einem VPN Geld, um dir das günstigste Flugticket zu sichern.

Billigere Flugtickets: Buche deinen nächsten Flug mit einem VPN

Der Kauf von Urlaubstickets sollte dich nicht ohne Geld dastehen lassen! Der erste Schritt, um Geld zu sparen, besteht darin, deinen Standort mit einem VPN zu ändern, damit Webseiten deine Informationen nicht sammeln.

Stell sicher, dass deine Informationen auf deinen zukünftigen Reisen mit einer sicheren Verbindung vertraulich und sicher bleiben.

 
Surfshark: TOP Angebot 1
Wie kommt man an günstigere Flugtickets? 8

Surfshark: TOP Angebot

24 Monate Surfshark VPN jetzt nur € 50.76!

00days
:
00hours
:
00minutes
:
00seconds

Erstellt am: 02/02/2021

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .